WM-Fieber: Fruchtige Erdbeer-Mango-Bowle zur Abkühlung

Eine ganze Nation im WM-Fieber. Wo man nur hinschaut wird gegrillt, gechillt, mitgefiebert, gezittert, gegröhlt und ausgiebig gefeiert. Und während unsere Jungs in Brasilien ganz ordentlich ins Schwitzen kommen, suchen wir uns an der Germancabana ein hübsches Schattenplätzchen und gönnen uns zum nächsten Spiel eine Erfrischung, die nicht nur lecker schmeckt, sondern ganz nebenbei auch noch für gute Stimmung sorgt 😉
Aber bitte vor lauter Genuss nicht vergessen, unseren Jungs ganz fest die Daumen zu drücken. Denn:
„Mit dem  in der Hand und der Leidenschaft im Bein werden wir Weltmeister sein“
Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Unterstützen der Mission WM-Titel 2014!

Erdbeer-Mango-Bowle

Zutaten:

  • 1 Bund Estragon
  • 4 Limetten
  • 7 EL brauner Zucker
  • 200 ml Apfelsaft
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 reife Mango
  • 1 Flasche Weißwein (alternativ Apfelsaft)
  • reichlich Eiswürfel

Zubereitung:

1 Estragon waschen. 2 Limetten auspressen, übrige Limetten in Scheiben schneiden. Limettensaft, Zucker, Apfelsaft und Estragon in einem Topf aufkochen. Alles ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Den Estragonsud vollständig abkühlen lassen und durch ein Sieb gießen.

2 Erbeeren putzen, längs in Scheiben schneiden. Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Erdbeer- und Limettenscheiben mit der Mango in ein großes Glasgefäß geben. Mit Estragonsud übergießen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

3 Eis zu den Früchten geben und mit Weißwein (alternativ Apfelsaft) auffüllen. Auf Gläser verteilen und servieren.

Lasst es euch schmecken

Euer

Fräulein Cook Mahl!

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.