Vanille-Marzipan-Creme Törtchen

Es gab schon lange keine Dessert-Kreation mehr aus Fräulein Cook-Mahl’s Küche. Welch Schande! Dabei fällt es mir doch immer soo schwer, um solch süße Verführungen einen großen Bogen zu machen. So ein Nachtisch, der passt einfach immer noch rein. Ganz egal, welches opulente Mahl ich zuvor verzehrt habe. Ich kann einfach nicht widerstehen!
Heute habe ich eine tolle sommerliche Dessert-Variante für euch gezaubert. Die Creme aus Vanillepudding, Marzipan und Schmand schmeckt frisch und kommt mit einer angenehmen Süße daher. Der Krümelkeksboden sorgt für einen leckeren Crunch. Als Topping noch ein paar frische Beeren eurer Wahl und der Genuss ist perfekt!

Und da ich mit diesem Dessert den Sommer zum Knuspersommer verzaubere, schicke ich es gleich noch weiter zum Blogevent vom Knusperstübchen.

Banner 500

 Vanille-Marzipan-Creme Törtchen

Zutaten für ca. 4 Törtchen:

  • 150 g Vollkornkekse (ich habe “Bahlsen Life Cranberry” Kekse verwendet)
  • 75 g Butter
  • 2 Blatt Gelatine
  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Puddingpulver “Bourbon-Vanille-Geschmack” (zum Kochen)
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 200 g Schmand
  • Beeren eurer Wahl

Zubereitung:

1 Kekse in einen großen Plastikbeutel füllen, verschließen und mit Hilfe einer Teigrolle fein zerbröseln. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Keksbrösel mit der flüssigen Butter mischen. Auf dem Boden einer gefetteten Springform (18 x 18 cm) verteilen und andrücken.

2 Für die Puddingcreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 ml Milch aufkochen. 100 ml Milch, Puddingpulver und 50 g Zucker glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und unter ständigem rühren ca. 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen, etwas abkühlen lassen. Marzipan grob raspeln. Gelatine ausdrücken und im heißen Pudding verrühren. Schmand und Marzipan unterrühren. Füllung auf den Keksboden geben, glatt streichen und kalt stellen.

3 Mit einem Vorspeisenring kleine Törtchen ausstechen und mit roten Beeren eurer Wahl servieren.

Lasst es euch schmecken

Euer

Fräulein Cook Mahl!

Share Button

2 Kommentare

  1. Hallo liebes Fräulein Cook Mahl,
    vielen lieben Dank für diesen zauberhaften Knusperbeitrag. Das Törtchen mit Marzipan und den Blaubeeren on top ist genau nach meinem Geschmack. Ich geh Dich gleich mal pinnen. :)
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    • Hallo liebe Sarah!
      Es freut mich sehr, dass ich mit meinen Törtchen Deinen Geschmack getroffen habe!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.