Mini Zucchini Galettes mit würzigem Mandelcrunch

6 Wochen Sommerferien, ein Traum!
Na, könnt ihr euch auch noch ganz dunkel daran erinnern? Hach, was waren das noch schöne Zeiten… Heute schwelgen wir in den Erinnerungen an all die tollen Ferienabenteuer, die wir im Laufe der Kindheit so unbeschwert erleben durften. Aber: Alles hat seine Zeit und damit keine allzu große Wehmut bei euch aufkommt, zaubern wir uns heute einfach den Urlaub auf den Tisch. Oder auf die Picknickdecke. Oder mit einem Glas Wein auf den Balkon. Ganz so, wie es euch beliebt!

Mini Zucchini Galettes mit würzigem Mandelcrunch

Zutaten für 4 Personen:

  • 180 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g kalte Butter in Würfeln
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • ca. 200 g Ricotta
  • Olivenöl
  • 50 g Mandelkerne (ungeschält)
  • rosenscharfes Paprikapulver
  • grobes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Muskatnuss, Thymian

Zubereitung:

1 Mehl mit Salz mischen, Butter hinzugeben und zügig verkneten. Nach und nach etwas eiskaltes Wasser zugeben und kneten bis ein glatter Teig entsteht. Den Teil in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Zucchini waschen, putzen und feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Teig dünn ausrollen und mit einer runden Form (∅ 10 – 12 cm) möglichst dicht an dicht Kreise ausstechen. Übrigen Teig erneut ausrollen und weitere Kreise ausstechen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2 Ricotta glatt rühren und mit einer Prise Salz und etwas Muskatnuss abschmecken. Die Teigkreise damit bestreichen, dabei einen Rand von ca. 1,5 cm frei lassen. Zucchinischeiben fächerartig daraufsetzen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian darüber streuen und mit etwas Olivenöl betreufeln. Nun die Ränder nach innen schlagen und die Mini Galettes vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im unteren Drittel des Ofens ca. 25 – 30 Minuten backen.

3 Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Vom Herd ziehen und ca. 2 TL Olivenöl zugeben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und anschließend grob hacken. Mini Galettes mit Mandelcrunch bestreuen und servieren.

Bei uns gab es als Beilage ein Rucolosalat mit Aprikosenspalten.

Lasst es euch schmecken

Euer

Fräulein Cook Mahl!

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.